Das Wien

Die Gratis-Monats­zeitung

Neueste Ausgabe lesen


Hinweis:
Bitte beachten Sie unsere neue
Re­dak­tions­adresse: Kohlmarkt 8-10, 1010 Wien

Geschätzte Leser! Liebe Leserinnen!

FPÖ schockiert - neue Liederbuch – Affäre

Wenige Wochen vor der Steiermarkwahl stehen die Freiheitlichen und Hofer schwer unter Beschuss.

Der "angebliche" Bundesparteiobmann der FPÖ, Norbert Hofer, hat sich bisher lediglich lapidar zur neuesten Causa geäußert. Diesmal fiel im jedoch das lächeln schwer. Die Bundes-ÖVP war nach Rückfrage von "DAS WIEN" zu keiner Stellungnahme zur aktuellen Liederbuch-Causa bereit, jedoch äußerte man sich mit den Worten "man sei fassungslos ..."

Der als großer Austeiler bekannte Knittelfelder, Wolfgang Zanger von der FPÖ, ist laut Vereinsregister prominentes Mitglied und Altherrenobmann von der „Pennales Corps Austria zu Knittelfeld" einer schlagenden Schülerverbindung ...

Niedergeschrieben ist das alles im Jubiläumsbuch aus dem Jahr 2005, das man von einer Grazer Burschenschaft geschenkt bekam.

Neben der Verherrlichung des NS sind auch Hetzkampagnen und Verschwörungstheorien – Judenfeindlichkeit und rassistische Passagen ausreichend vorhanden.

So wurde auch die Bundeshymne sehr kreativ umgeschrieben bzw. umgetextet ...

Heinz Knapp,
Herausgeber


Aktuelles

Tiere

Saisonende für die Insel-Schafe

Für die über 50 Krainer Steinschafe, die seit Mai für die Stadt Wien als natürliche Rasenmäher auf der Donauinsel im Einsatz sind, galt es nun Abschiednehmen von der Insel.

Details anzeigen

Sport

Kein Pardon
Von Edi Finger jun.

Der Auftakt der Ski-Weltcup-Saison war für Österreich mehr als enttäuschend. Unsere Ski-Damen sind ohne die immer noch nicht ganz fitte Anna Veith nicht konkurrenzfähig.

Details anzeigen


Rezept des Monats

Veganer Kürbis-Erdäpfel-Strudel mit Soja-Mayonnaise

Serviert von Stefan Koprax (25) - Küchenchef Restaurant Heuer am Karlsplatz

Details anzeigen

Aktuell

Vorbereitung für Wien-Wahl im Laufen. Blümel er­öffnet Wahl­kampf­basis

Prinzip von Türkis: "Näher bei den Menschen". 

Details anzeigen


Aktuell

Criticus

Vom Politstar zum Prügelknaben

Details anzeigen

Aktuell

Stadträtin Ulli Sima mit Mähsaison sehr zufrieden

2.700 Tonnen Wasserpflanzen gemäht: Dank neuem Mähkonzept auch heuer wieder Top-Wasserqualität im Freizeitparadies.

Details anzeigen


Aktuell

StartWien bietet Bil­dungs­chancen für zuge­wan­derte Jugend­liche

Stadtrat Jürgen Czernohorszky besuchte 200 Jugendliche in Favoriten.

Details anzeigen

Aktuell

Rauchverbot ab 1. No­vem­ber: Ulli Sima: Strenge Kon­trollen in Wien

Bisher jährlich rund 7.000 Kontrollen. 1.100 Anzeigen und 600 Organmandate.

Details anzeigen


Vorteile von „DAS WIEN“

  • Enormes Verbreitungsgebiet

    Mit diesem enormen Verbreitungsgebiet erreicht die Zeitung Wiener Haushalte und damit Wienerinnen und Wiener.

  • Themenvielfalt

    Neben interessanten Hintergrundberichten und spannenden Interviews erfahren die Leser Wissenswertes über die Wiener Szene, Aktuelles aus Politik und Wirtschaft sowie Neuigkeiten aus den 23 Bezirken.

  • Unabhängige Redaktion

    „DAS WIEN“ bringt regionale, aber auch internationale Berichte und umfangreiche Reportagen. Hautnah und direkt am Geschehen - die Devise der unabhängigen Redaktion.

  • Pflichtlektüre

    „DAS WIEN“ gilt als Pflichtlektüre für Medienprofis, PR-Agenturen, Öffentlichkeitsarbeiter und Anzeigen-Abteilungen.

Zur besten Nutzung dieser Website und zur Bedienerfreundlichkeit werden Cookies verwendet. Diese Website nutzt zusätzlich Google Analytics und Scripte, welche Cookies benutzen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. [ Mehr zum Datenschutz ].
OK