Das Wien - E-Book

DAS WIEN AKTUELL 25 Wer echtes Beachfeeling verspüren möchten, dem steht nun ein weiterer Badeplatz mit echtem Wow-Effekt zur Verfügung: Der „Arena Beach“ in der Kaisermühlenbucht ist ab nun offiziell eröffnet und lockt – pünktlich zum Start der Bade-Saison – mit Sandstrand, Flachwasserzone und schattenspendenden Bäumen an die Neue Donau! „Ganze 63 km an freien Uferzonen stehen den Menschen in Wien zur Verfügung – hier finden alle ihren Lieblingsplatz am Wasser! Vom großzügigen CopaBeach über die Pirat Bucht und die schrittweise Neugestaltung der ‚Sunken City’ auf der Donauinsel bis hin zum nun eröffneten Arena Beach, der durch seine seichte Flachwasserzone besticht – wir attraktivieren Uferzugänge und öffnen sie für die Allgemeinheit!“, so die für die Wiener Gewässer zuständige Stadträtin Ulli Sima. „Der ‚Arena Beach‘ verleiht der Kaisermühlenbucht ein ganz neues Gesicht und wird besonders für Familien ein neuer Attraktionspunkt an der Neuen Donau sein. Ich freue mich sehr über dieses Projekt, mit dem die bestehende Infrastruktur massiv aufgewertet wurde und ein tolles neues Angebot im Bezirk entstanden ist!“, so der Bezirksvorsteher der Donaustadt Ernst Nevrivy. Urlaub zum Nulltarif: CopaBeach, Pirat Bucht und Arena Beach Der Arena Beach bildet das vorläufige Finale einer ganzen Reihe an top gestalteten Uferabschnitten entlang der Neuen Donau. Wer nach weiteren Gratis-Angeboten mit Beachfeeling direkt am Wasser sucht, wird nicht nur am neuen Arena Beach fündig: Der CopaBeach lockt mit ausgedehnten Grünflächen, großen Bäumen, einem Kletterpark sowie Sandstränden. Ein bunter Mix aus moderner, internationaler Gastronomie am Ufer der Neuen Donau rundet einen Besuch ab. Auch die Pirat Bucht zwischen Vienna City Beach Club und Wakeboardlift bietet einen großzügigen Sandstrand und verfügt über zahlreiche Sitzmöglichkeiten und Schattenplätze. Die „Sunken City“ an der Neuen Donau wird gerade komplett umgestaltet – der erste Abschnitt wird noch vor dem Sommer fertiggestellt. „Arena Beach“ wurde an der Neuen Donau eröffnet Neuer 1.100 Quadratmeter großer Sandstrand mit Flachwasserzone in der Kaisermühlenbucht – 30 neue Bäume im Uferbereich. Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy und Stadträtin Ulli Sima Fotos © Christian Fürthner

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMjE=