Das Wien - E-Book

DAS WIEN KULINARIK 30 ZUBEREITUNG Für das Sauerrahmdressing alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren und würzig abschmecken. Die Jakobsmuscheln aus der Schale lösen, waschen, das Corail entfernen und anschließend auf einem Tuch abtropfen lassen. Die jungen Spinatblätter in einer heißen Pfanne in Butter kurz erhitzen, zusammenfallen lassen, und danach sofort aus der Pfanne nehmen. Abkühlen lassen bis der Spinat nur mehr lauwarm ist, danach reichlich mit dem Dressing marinieren. Die Jakobsmuscheln in einer heißen Pfanne in Butterschmalz kurz von beiden Seiten anbraten, kräftig würzen und aus der Pfanne nehmen. Mit der Rotweinreduktion und den Kartoffelchips garniert servieren. Spinatsalat mit gebratener Jakobsmuschel Einkaufsliste 4 Hand voll jungen Spinat Butter, Salz, Pfeffer Muskat Für Dressing: Saft von 1 Zitrone, 200 g Sauerrahm 2 EL Crème fraîche 1 Schuss Weißweinessig 1 EL Honig, Salz, Pfeffer Weiters: 4 St. Jakobsmuscheln (wenn möglich in der Schale), Butterschmalz Salz, Pfeffer, Rotweinreduktion, Kartoffelchips

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMjE=