Das Wien - E-Book

DAS WIEN GARTENTIPP 28 Bei mir blüht’s!“ von Livi Gosling – Gärtnern für Kinder in Topf und Beet (Verlag Dorling Kindersley, € 14) Ein echtes Mitmachbuch, das für wirklich alle den Garten und die Natur näher bringt, denn viele der Experimente lassen sich auch ganz ohne Beet und Garten durchführen. Wie man Samen aus dem Obst und Gemüse aus der Küche erntet, warum manchmal das Gemüse schief (und im Supermarkt immer perfekt) ist oder wie man mit Samenbomben die Städte grüner machen kann. Für Kinder ab 10 Jahren. „Geniale Power-Pflanzen“ von Clive Gifford und Gosia Herba – Vorbilder für unsere Zukunft (Verlag Bilderbande, € 24,50) Wie großartig die Pflanzen sich mit der Umwelt arrangieren, den Menschen bei Krankheiten helfen können, wie sie recyceln oder wie man aus ihnen auch einen umweltfreundlichen Treibstoff herstellen kann, zeigt dieses Buch auf. Wieder so ein Buch, bei dem auch den Erwachsenen die Augen geöffnet werden. Für Kinder ab 8. „Hugo der Mistkäfer“ von Simona Smatana (Verlag Leykam, € 18) Das Buch ist einerseits ein Vorlesebuch, aber auch ein tolles Mitmachbuch. Es beweist, dass man mit der Kraft der Freundschaft glücklich werden kann, auch wenn rund um uns nur Mist ist. Man lernt viel – warum der Mistkäfer die Kugeln rollt und damit die Pflanzen düngt und den Nachwuchs aufzieht. Und damit man selbst auch was davon hat, gibt’s ein Rezept für süße Nachkügelchen. Für Kinder ab 6 Jahren. „Meine Wiese“ von Jan Haft – Entdecke eine wunderbare Welt (Verlag Penguin Junior, € 19,60) „… für meine Kinder, denn sie sind die Naturschützer von morgen!“ schreibt der Autor im Vorwort. Als Tierfilmer hat er sich schon immer für den spannenden Blick auf die im Vorbeigehen kaum sichtbaren Wunder der Natur konzentriert. Herrliche Bilder und viel – sehr persönlich geschriebene Texte – machen ein Buch, das auch für Erwachsene Interesse an der Lebenswelt Wiese bringt. Für Kinder ab 10 Jahren zu empfehlen. „Ben pflanzt einen Schmetterlingsgarten“ von Axel Scheffler und Kate Petty (Verlag Beltz & Gelberg, € 14) Regenwurm und Marienkäfer begleiten durch dieses Buch, das mit vielen Pop-up-Bildern ein dreiViele neue Kinderbücher: Schon die Kleinen garteln mit Begeisterung! Je früher die Kinder mit Natur und Garten in Kontakt kommen, desto eher schätzen und schützen sie die Umwelt. Fachbücher als Leitfaden. Der Pflanzenflüsterer & „DAS WIEN“-Kolumnist Karl Ploberger © CHRISTOPH BOEHLER

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMjE=