Das Wien - E-Book

DAS WIEN AKTUELL 11 Musicalthriller „Rebecca“ seit September wieder inWien VBW-Erfolgsproduktion noch bis Juni im Raimund Theater. Weltweit über zwei Millionen Besucher in zwölf Ländern. Das spektakuläre Musical „Rebecca“ ist nach vielen internationalen Stationen in der fesselnden Inszenierung von US-Star-Regisseurin Francesca Zambello nun endlich auch wieder in Wien im Raimund Theater der Vereinigten Bühnen Wien, einem Unternehmen der Wien Holding, zu erleben. Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke und Wien Holding-Geschäftsführer Kurt Gollowitzer statteten dem „Rebecca“-Ensemble einen Besuch ab. Weltweit hat die VBW-Erfolgsproduktion, die seit September 2022 wieder im Raimund Theater zu sehen ist, bereits mehr als zwei Millionen Besucherinnen und Besucher in 12 Ländern und zehn Sprachen in ihren Bann zog. Der weltbekannte Stoff, der bereits in der Kinoversion von Alfred Hitchcock für elf Oscars nominiert wurde und erst vor Kurzem in der Neuverfilmung von Netflix Erfolge feierte, garantiert auch in der legendären Musical-Adaption der Vereinigten Bühnen Wien einen wunderbaren Abend voller Romantik, düsterer Geheimnisse und unheimlicher Spannung. Die romantische, auf dem weltberühmten Roman von Daphne du Maurier basierende, Liebesgeschichte auf Manderley entwickelt sich nach und nach zu einem packenden Musicalthriller der Extraklasse mit vielen Intrigen und dunklen Überraschungen. Atemberaubend inszeniert, mit prächtiger Ausstattung, ergreifenden Melodien, einem einzigartigen, großen Live-Orchester und verblüffenden Spezial-Effekten auf die Bühne gebracht. „Nach der Uraufführung von ‚Rebecca‘ im Jahr 2006 freue ich mich über die gelungene Neuinszenierung des Erfolgsmusicals mit neuer Besetzung. Die gut besuchten Vorstellungen im Raimund Theater zeigen einmal mehr, dass sich Wien weiterhin als Musik-Kulturhauptstadt behaupten kann. Wiens Kulturbetriebe sind ein wichtiger Faktor für den Erfolg des Wirtschaftsstandorts Wien“, so Finanzstadtrat Peter Hanke. „Die exzellenten schauspielerischen Leistungen der Darstellerinnen und Darsteller und die fabelhafte Inszenierung durch die Star-Regisseurin Francesca Zambello machen ‚Rebecca‘ zu einem unvergesslichen Erlebnis. Den Vereinigten Bühnen Wien ist es einmal mehr gelungen, ein atemberaubendes Ambiente zu schaffen und ein weltberühmtes Musical zurück nach Wien zu holen“, so Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding. Tickets Tickets für „Rebecca“ sind in anden Tageskassen der Theater der Vereinigten Bühnen Wien und online unter www.musicalvienna.at sowie bei Wien Ticket erhältlich: Im Wien Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 08.00-20.00 Uhr), im Wien Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00-19.00 Uhr), auf www.wien-ticket.at und in allen weiteren Wien TicketVorverkaufsstellen. Mehr Infos unter www.musicalvienna.at v.l.n.r. Vanessa Heinz, Stadtrat Peter Hanke, Willemijn Verkaik, Wien Holding-GF Kurt Gollowitzer, Annemarie Lauretta, Philipp Dietrich © David Bohmann © VBW/Deen van Meer

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMjE=