Das Wien - E-Book

DAS WIEN AKTUELL 15 Nun haben auch die Proben für den legendären Musicalthriller der Erfolgsautoren Michael Kunze und Sylvester Levay (u. a. ELISABETH, MOZART!) begonnen. VBW-Musical-Intendant Christian Struppeck begrüßte Ende Juli gemeinsam mit Regisseurin Francesca Zambello die Künstlerinnen und Künstler der Produktion zum gemeinsamen Probestart auf der Probebühne des Ronacher. Die Dartellerinnen und Darsteller freuen sich auf die spannende Probenzeit und die große Gala-Premiere, die am 22. September 2022 im Raimund Theater der VBW, einem Unternehmen der Wien Holding, gleichzeitig die Spielzeit eröffnet. Romantik, düstere Geheimnisse und unheimliche Spannung Michael Kunze und Sylvester Levay, die beiden erfolgreichsten deutschsprachigen Musicalautoren (ELISABETH, MOZART!), haben mit REBECCA ein weiteres, großartiges Meisterwerk erschaffen. Weltweit zog es bereits mehr als zwei Millionen Besucherinnen und Besucher in zwölf Ländern und zehn Sprachen in ihren Bann. Die spektakuläre Produktion, die auf dem weltberühmten Roman von Daphne du Maurier basiert, ist nach vielen internationalen Stationen nun ab Herbst endlich auch wieder in Wien zu erleben. Die fesselnde Inszenierung von US-StarRegisseurin Francesca Zambello ist einMusicalerlebnis der Extraklasse. Die prächtige Ausstattung, die ergreifenden Melodien, das einzigartige, große Live-Orchester und die verblüffenden Spezial-Effekte sollte man keinesfalls verpassen. Tickets Vorstellungen immer täglich außer montags. Tickets sind an den Tageskassen der Theater der Vereinigten Bühnen Wien (Ronacher, Raimund Theater) sowie online und bei Wien Ticket erhältlich: im Callcenter (01/588 85, täglich von 08.00-20.00 Uhr), im Wien Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00-19.00 Uhr), online und in allen weiteren Wien Ticket-Vorverkaufsstellen. Mehr Infos unter: www.musicalvienna.at Proben für Musicalthriller REBECCA laufen bereits Das Erfolgsmusical REBECCA läuft ab 22. September im Raimund Theater der Vereinigten BühnenWien. Der Cast, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bereits fleißig am Proben für die bevorstehende Premiere des Welthits REBECCA, welcher ab 22. September imWiener Raimund Theater zu bestaunen sein wird © Stefanie J. Steindl Die Immobilien- Kolumne Carmen Schnedl © by Philipp Enders Die Empire Invest GmbH, mit ihrem Firmensitz in 2500 Baden, ist ein junges, dynamisches Investment-Unternehmen mit der Spezialisierung auf ertragreiche Immobilien. Die kompetente Chefin von Empire Investment, Carmen Schnedl, ihres Zeichens ein aufsteigender Stern am Immobilienhimmel, teilt ihr Know-how mit unseren Lesern. Hier ein paar Tipps zu der aktuellen Immobilienlage: Was macht ein seriöses ImmobilienUnternehmen aus, woran erkennt man, dassman in gutenHänden ist? Wenn der Makler zuhören kann und auf die diversen Wünsche bzw. Vorstellungen des Kunden auch eingeht. Ein guter Makler ist eben nicht nur als „Türöffner“ zu sehen, sondern vielmehr das Bindeglied und Sprachrohr zwischen Verkäufer/Vermieter und Käufer/Mieter. Außerdem sollte er den Kunden – vor allem bei Kaufabwicklungen, da sich diese natürlich um einiges umfangreicher gestalten – auch wirklich bis zum Vertragsabschluss und letztendlich der Schlüsselübergabe bei allen Wegen zur Seite stehen (Notartermine, Behörden, Ummeldungen, Anfragen bei Ämtern …) Wie ist der Ablauf, wenn sich ein Kunde für eines Ihrer Objekte interessiert? Schnedl: In der Regel ist es heutzutage so, dass Immobilien hauptsächlich online auf diversen Immobilienplattformen gesucht und gefunden werden. Über jene Portale wird dann vom Interessenten direkt eine Anfrage versendet und man bekommt im Idealfall sofort sämtliche wichtige Informationen zum Objekt in Form eines sorgfältig aufbereiteten Exposés. Bei Besichtigungsinteresse wird ein passender Termin vereinbart, wo dann natürlich auch noch sämtliche offene Fragen vor Ort geklärt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an office@empireinvest.at

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMjE=