Das Wien - E-Book

DAS WIEN AKTUELL 8 Im Schlosspark Laxenburg, an dem auch die Wien Holding beteiligt ist, werden beim großen Ritterfest ein ganztägiges Unterhaltungsprogramm, besondere kulinarische Erlebnisse, ein mittelalterlicher Markt und Live-Musik geboten. Als besonderes Highlight begeistern beeindruckende Ritterturniere zu Pferde. Mutige Ritter, hoch zu Ross, kämpfen, zeigen waghalsige Kunststücke und tjosten. Unter Tjost versteht man ein ritterliches Zweikampfspiel mit der Lanze zu Pferd. Groß und Klein können die spannenden Ritterkämpfe hautnah miterleben, sich an den Späßen der Gauklerinnen und Gaukler erfreuen und zur mittelalterlichen Live-Musik tanzen. Für die kleinen Gäste wird außerdem ein Ritterparcour angeboten. Wenn dieser bewältigt ist, können sich die Kinder zum Ritter schlagen lassen. Mittelalterlicher Markt, Lagergruppen und Axtwurf Beim Bummeln durch den mittelalterlichen Markt finden Besucher allerlei interessante Waren, die aus dem Mittelalter nicht wegzudenken sind: Schmuck, Schwerter, Pfeil und Bogen, Holzspielzeug, Kinderschwerter, Reiterbögen, Felle, Blumenkränze und vieles mehr wird an den Marktständen angeboten. Lagergruppen, welche das mittelalterliche Leben aus diversen Epochen und Gebieten nachleben, laden zum Besuchen ein. Mittelalterfans können sich dabei auch am Axt- und/oder Speerwurf versuchen und bei verschiedenen handwerklichen Tätigkeiten zusehen. Speis und Trank Kulinarische Köstlichkeiten wie Ritterpfannen, Grillspezialitäten, „Burgfräuleins Leibgerichte“ und des „Knappen Lieblingssüßigkeit“ – gebackene Mäuse – findet man in der Gastromeile. Um den großen Durst zu löschen, können die Gäste einen Sprung in die Taverne machen und sich bei einem köstlichen Kirschbier, einem Humpen Met oder einem frischen Hollersaft aus Prinzessin Elvira‘s Garten erfrischen. Dabei trifft man vielleicht sogar ein, zwei oder drei Ritter, die sich nach ihren großen Kämpfen wieder stärken. Wer kurz Zeit zum Entspannen braucht, kann sich Kaffee und Kuchen im Mokkazelt holen. Termine Das Fest findet im Schlosspark Laxenburg (Schlosspark 1, 2361 Laxenburg) am 24. und 25. September sowie am 1. und 2. Oktober 2022 statt. Samstags dauert es von 11.00 bis 19.00 Uhr, sonntags von 10.00 bis 19.00 Uhr. Eintrittspreise und Tickets Kinder von sechs bis 15 Jahren bezahlen 10,50 Euro, Erwachsene 17 Euro. Personen mit Handicap kostet das Ticket zwölf Euro. Für Kinder bis sechs Jahre ist der Eintritt frei. Zusätzlich ist der Parkeintritt (drei Euro für Erwachsene, 1,70 Euro für Kinder ab sechs Jahren) zu entrichten. Tickets sind sowohl online unter www.mittelalterevent.com, als auch vor Ort erhältlich. Großes Ritterfest zu Pferde im Schlosspark Laxenburg Am 24. und 25. September sowie am 1. und 2. Oktober 2022 findet im Schlosspark Laxenburg ein mittelalterliches Ritterfest statt. © Forum Antiquum © Schloss Laxenburg Betriebsgesellschaft

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMjE=