Das Wien - E-Book

DAS WIEN LEUTE 18 Auf „PER SEMPRE“ schlägt der charismatische Sänger und Entertainer Giovanni Zarrella eine wunderschöne Brücke zwischen den größten Hits der internationalen Musikgeschichte und der Sprache seines Herzens. Nachdem er zuletzt auch mit der erweiterten Goldedition seines #1-Albums „CIAO!“ ein weiteres Mal die Spitzenregion der deutschen Albumcharts aufgemischt hat, widmet sich Giovanni Zarrella dieses Mal den großen, unvergessenen Hits aus aller Welt, die ihn schon seit Jahrzehnten begleiten. Angekündigt von der bewegenden Single „UN ANGELO“ – seiner Version von Robbie Williams’ Megahit „Angels“ –, vereint der neue Solo-Longplayer insgesamt gleich 15 zeitlose Welthits auf Italienisch. Den Titel „PER SEMPRE“ habe er ausgewählt, weil es die ultimativen Evergreens sind: für immer und ewig sein Lebenssoundtrack, seine absoluten All-time-Nummer-1-Favoriten ... Herr Zarrella, Ihre Platten sind ein riesiger Erfolg. Hätten Sie bei Ihrer ersten Platte damit gerechnet, dass dies so durch die Decke geht? Giovanni Zarrella: Also im Jahr 2019 kam ja das Album „La vita è bella“, wo ich große, deutsche Hits auf Italienisch gesungen habe und das war tatsächlich ein riesengroßer Erfolg. Bis dahin hatte ich ja auch eine lange Durststrecke. Mit der Gruppe Bro´Sis war es ja 2005 vorbei und dann hat es 14 Jahre gedauert, bis ich als Musiker wieder wahrgenommen wurde. In der Musikwelt musste ich weiter an mich glauben und beharrlich bleiben. Wessen Idee war es, diese großen deutschen Schlager mit der italienischen Sprache neu aufzunehmen? Zarrella: Es hat damit begonnen, dass ich gesagt habe, ich möchte einmal Musik machen, um zu zeigen, wer und was ich bin. Ich bin ja Italo-Deutscher. Der Sohn von italienischen Immigranten, die in Deutschland mit offenen Armen empfangen wurden. Daher auch die Idee, diese beiden Länder miteinander zu verknüpfen. Anders als bei meinem neuen Album, welches nun erschien. Hier sind 15 Hits darauf, welche ich in meiner Muttersprache singe, von Interpreten, die mir sehr am Herzen liegen. Apropos Sprache, welche Sprache wird eigentlich bei Ihnen zu Hause gesprochen? Zarrella: Bei uns zu Hause wird Italienisch, Deutsch und Portugiesisch gesprochen. Meine Frau ist ja Brasilianerin, von daher beherrschen die Kinder alle drei Sprachen perfekt. Bei meinem Sohn kommt auch noch Englisch und Spanisch hinzu, welche er in der Schule lernt. Es ist sehr schön zu sehen, dass die Kinder all die Sprachen sprechen. Es wird auch eine neue Tour mit dem neuen Album geben, wie ist das dann mit der Familie? Ist man lange von der Familie getrennt, besucht man sich, oder kommt die Familie mit? Zarrella: Da, wo es geht, ist die Giovanni Zarrella: Neues Album„Per Sempre“ Das neue Album erschien am 19. August 2022. Es ist für ihn ein Pop-Statement mit ultimativen, unvergessenen Evergreens. " " Nach ca. 14 JahrenDurststreckemusste ich beharrlich undweiter fleißig bleiben und vorallemanmich selbst glauben. Freunde und Familie haben anmich geglaubt und dann kam2019 der Durchbruch. Giovanni Zarrella © Oliver Forstner

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMjE=