Das Wien - E-Book

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt: Kinder und Jugendliche sollten täglich mindestens 60 Minuten aktiv sein! Studienergebnisse zeigen: Nur 40% der 11–17-jährigen Schülerinnen und Schüler in Österreich gelingt es, diese WHO-Empfehlung an zumindest 5 Tagen der Woche einzuhalten. Nur 28,5% der Kinder sind mindestens 7 Stunden in der Woche körperlich aktiv. Bewegung wirkt: Mehr Bewegung trägt dazu bei, gesundheitliche Risiken zu verringern und fördert gleichzeitig die Konzentration für schulische Leistungen. Die gezielte Zusammenarbeit von Kindergarten, Schule und Sport ist der wichtigste Ansatz für mehr Bewegung im Alltag von Kindern und Jugendlichen. Daher forciert der Sportminister die Bemühungen der Initiative „Kinder gesund bewegen“. Eine Initiative des Sportministers Foto: ©Fotolia/Iakov Filimonov Kinder Gesund Bewegen ENTGELTLICHE EINSCHALTUNG DES BMöDS

RkJQdWJsaXNoZXIy NDYxMjE=