Aktu­el­les

Sport

Kein Pardon
Von Edi Finger jun.

In den vielen Jahren als Sportreporter hab ich die Erfahrung gemacht, dass der Sport auf der einen Seite überaus brutal sein kann, andererseits aber doch auch eine unglaubliche Gerechtigkeit immer wieder zeigt.

Details anzeigen

Interview | Sport

Vizekanzler Strache: „Doping ist sicher kein Kavaliersdelikt“!

Nach dem jüngsten Doping-Skandal bei der nordischen Schi-WM in Seefeld sprechen Fahnder von „mafiösen Strukturen“ und einem engen Netz der Profiteure im Schisport.

Details anzeigen


Sport

Kein Pardon
Von Edi Finger jun.

Immer wenn die Schisaison zu Ende geht, wird im Fernsehen und in der Presse die Suche nach Superlativen der Sportler gestartet.

Details anzeigen

Sport

Kein Pardon
Von Edi Finger jun.

Unter Doping versteht man die Einnahme von unerlaubten Substanzen oder die Nutzung von unerlaubten Methoden zur Steigerung der sportlichen Leistung.

Details anzeigen


Interview | Sport

„Die Sport­bericht­erstattung ist heute viel brutaler geworden“

ORF-Legende und „Das Wien“-Sportchef Edi Finger jun. feiert den 70. Geburtstag. Der Dancing-Star erinnert sich an Sportgeschichten.

Details anzeigen

Sport

Kein Pardon
Von Edi Finger jun.

Es gibt einige Standardsätze für den Sport: Wer nicht wirbt, der stirbt. Die größte Werbung für den Fußballsport sind die Direktübertragungen im Free-TV.

Details anzeigen


Sport

Kein Pardon
Von Edi Finger jun.

Ganz ehrlich mit großer Freude und ein bisserl Österreicher Stolz verfolge ich die Auftritte von Ralph Hasenhüttl in der Premier League.

Details anzeigen

Sport

Kein Pardon
Von Edi Finger jun.

In der Vorweihnachtszeit gibt es in fast allen Familien den liebenswerten Brauch einen Brief an das Christkind zu schreiben. Auch als leidgeprüfter Sportreporter möchte ich diesen Brauch weiterführen.

Details anzeigen