Aktu­el­les

Interview | Politik

„Österreich ist doch ein Land der intensiven Forschung!“

Interview mit Bildungsminister Dr. Heinz Faßmann (VP). Der Universitätsprofessor hält das Aufzeigen von Problemen in Schulen für wichtig und streut der Lehrergewerkschaft Rosen. Der gebürtige Deutsche fühlt sich als Experte, nicht als Politiker.

Details anzeigen

Politik

Im Zeitraffer
Von Harald Raffer

„Frauen müssen ab und zu eins auf den Hintern bekommen. Manchen gefällts“, erklärte einmal James-Bond-Darsteller und Oscar-Preis-Träger Sean Connery.

Details anzeigen


Interview | Politik

„Kämpfen gegen Korruption und die Freunderl­wirtschaft“

Der Wiener Neos-Klubchef Christoph Wiederkehr sieht seine Partei als wichtige Kontrollinstanz im Rathaus. Er will bei der Bezirksverwaltung „abspecken“.

Details anzeigen

Interview | Politik

„Brauchen Regeln für die E-Scooter in der Innenstadt“

FP-Klubchef Anton Mahdalik fordert Rücksichtnahme im Verkehr. Der Ex-Fußballer pocht auf stärkere Förderung des Breitensports.

Details anzeigen


Interview | Politik

„Das Krankenhaus Nord ist ein Fass ohne Boden!“

Vizebürgermeister Dominik Nepp (FP) kritisiert Ungereimtheiten beim Spitals-Bau. Gefordertes Fiaker-Verbot sieht er als Ablenkungsmanöver der Innenstadt-VP von anderen Problemen.

Details anzeigen

Interview | Politik

„Österreich bewegt sich derzeit Richtung Balkan...“

Scharfe Kritik von Maria Stern, Chefin der Liste Pilz, an der türkis-blauen Bundesregierung. Die ehemalige Lehrerin setzt sich für Quotenfrauen ein und sieht sich als Kämpferin gegen Kinderarmut.

Details anzeigen


Interview | Politik

„Wir sind für sofortige Neuwahlen in Wien!“

FP-Klubobmann Johannes Gudenus: Kritik an AK und Gewerkschaft. Beide wären nicht überparteilich.

Details anzeigen

Interview | Politik

„Unser Staatschef kommt demnächst nach Österreich!“

Exklusivgespräch mit dem Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate. Mr. Hamad Al Kaabi spricht in „Das Wien“ über die Beziehungen zu Österreich, Terrorismusbekämpfung, die Lage im Jemen und den Ausbau wirtschaftlicher Kooperationen.

Details anzeigen