Aktuelles

Wiener Rathaus: "Welcome-Day" für Lehrlinge
© David Bohmann

Aktuell

Wiener Rathaus: „Welcome-Day“ für 151 neue Lehrlinge der Stadt

Insgesamt 151 neue Lehrlinge der Stadt wurden kürzlich im Festsaal des Wiener Rathauses willkommen geheißen. Die neuen Lehrlinge beginnen einen Weg, der sie durch die verschiedensten Dienststellen und Tätigkeitsbereiche der Stadt Wien führen wird. Von der Verwaltungsassistenz über die Konditor-Lehre bis hin zur Forstfacharbeit - die Stadt bietet viele interessante Arbeitsfelder.

„Die Lehrlingsausbildung in der Stadt Wien hat eine lange Tradition“, unterstreicht Personalstadtrat Jürgen Czernohorszky im Rahmen der Willkommensfeier. „Begonnen wurde 1964 mit einem einzigen Berufsbild – seitdem konnten über 10.000 Lehrlinge in ca. 40 verschiedenen Lehrberufen ihre Ausbildung bei der Stadt Wien absolvieren.“ Vor über 50 Jahren wurde auch eine eigene Berufsschule der Stadt eröffnet, die heute in der Embelgasse in einem topmodernen Neubau untergebracht ist. „Mir ist es sehr wichtig, dass Lehrlinge bei der Stadt Wien eine qualitativ hochwertige Ausbildung erhalten“, betont Jürgen Czernohorszky.

„Ich wünsche unseren neuen Lehrlingen eine erfolgreiche und spannende Lehrzeit bei der Stadt Wien!“ so Czernohorszky. „Sie alle sind ein wichtiger Teil unserer Zukunft und ein Garant dafür, dass die Stadt weiterhin so gute Arbeit leisten kann, wie bisher auch schon!“

› zum Artikel

Zurück