Aktuelles

Sonja Diem

Lifestyle

Sonja's Beauty Secrets

Der Darm als Schlankmacher!

Die einen müssen ein Stück Kuchen nur anschauen, schon landet es auf der Hüfte. Die anderen können endlos schlemmen und nehmen nicht zu. Das dies wirklich stimmt, hat der Biologe Jeffrey Gordon aus Washington nun herausgefunden.

Denn wie viele Kalorien der Körper tatsächlich aus der Nahrung zieht, entscheidet der Mikrobenmix im Darm. Es gibt 2 Bakterienhauptstämme: Die Bacteroiden halten schlank und die Firmicuten machen dick! Nehmen die Firmicuten durch zuviel Fast food, Fett und Weizen nun überhand, dann werden Tag für Tag zehn Prozent mehr Kalorien in den Körper geschleust.

Das hört sich nicht viel an, summiert sich aber im Laufe eines Jahres auf rund acht zusätzliche Kilos. Also lassen wir schnell wieder die Bacteroiden als Schlankmacher wachsen und gedeihen. Am besten mit Hülsenfrüchten, Schwarzwurzeln, Endiviensalat oder Lauchgemüse und weniger Fett, Süßstoffe und Weizen. Bereits nach wenigen Tagen werden Sie messbare Veränderungen feststellen. Unterstützt werden kann diese günstige Entwicklung mit einer Darm-Kur aus Rhabarberkräutern zur Darmentleerung und Entschlackung (www.shapeline.at)..

› weiterlesen

Zurück