Aktuelles

Neu, größer und moderner präsentiert sich der neue Twin City Liner der Central Danube.
© robertkovacs.net

Aktuell

Neuer Twin City Liner startet in seine erste Saison

Am 29. März 2019 startet der neue, größere und modernere Twin City Liner der Central Danube, an der auch die Wien Holding beteiligt ist, in seine erste Saison. Der neue Schnellkatamaran überzeugt mit noch mehr Komfort für die Passagiere und startet mit zahlreichen Angeboten, Aktionen und Vergünstigungen in die neue Saison 2019.

„Der neue Twin City Liner ist mit seinem modernen, stromlinienoptimierten Design ein richtiger ‚Eye-Catcher‘ und setzt damit neue Maßstäbe in der Binnenschifffahrt. Auch an Bord überzeugt das Schiff mit jeder Menge Annehmlichkeiten“, so Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding.

Noch mehr Komfort für Passagiere
Der neue Twin City Liner bietet mit 250 Sitzplätzen fast doppelt so vielen Fahrgästen Platz wie bisher. Das neue Schiff ist um nur 6,2 Meter länger und um 2,5 Meter breiter als seine Vorgänger, bietet den Passagieren aber noch mehr Komfort an Bord. So kann die First Class am Oberdeck, die über komfortable Bestuhlung und fix installierte Tische verfügt, erstmals über eine innenliegende Verbindung erreicht werden. Das Hauptdeck überzeugt mit Premium-Sitzen. Auf beiden Decks gibt es moderne Aufladestationen für Mobiltelefone und sonstige elektronische Geräte. Das Speisen- und Getränkeangebot wurde erweitert und erstmals können in der neuen Saison 2019 kulinarische Angebote wie Sacherschnitten, Wiener Apfelstrudel und mehr einfach und bequem direkt bei der Ticketbuchung über den Onlineshop mitbestellt werden.

Zahlreiche Aktionen und Vergünstigungen genießen
Natürlich gibt es auch beim neuen Twin City Liner wieder zahlreiche Aktionen, die das Reisen mit dem Schnellkatamaran besonders günstig machen. So erhalten am „Super-Dienstag“ SeniorInnen ab 60 Jahren, Studierende, Präsenz- und Zivildiener, aber auch Menschen mit besonderen Bedürfnissen jeden Dienstag 50 Prozent Ermäßigung auf den Vollpreis für das Twin City Liner-Ticket. Auch Lehrlinge fahren mit dem „Lehrlings-Special" während der gesamten Saison zum halben Preis. Bei den „Familienwochen“ vom 29. März bis 14. April, vom 19. bis 23. August 2019 sowie vom 30. September bis 27. Oktober 2019 reisen zwei Kinder bis 18 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos. In den „Schulwochen“ vom 11. Juni bis 5. Juli sowie vom 2. bis 27. September 2019 fahren Schulgruppen ab 15 SchülerInnen um 50 Prozent ermäßigt mit dem Twin City Liner, zwei Begleitpersonen sind dabei kostenlos.

Infos und Tickets
Der Twin City Liner verbindet seit 2006 die beiden Donaumetropolen Wien und Bratislava auf dem Wasserweg miteinander. Bis dato waren seit dem Start im Jahr 2006 über 1,7 Millionen Passagiere mit dem Twin City Liner unterwegs. 2018 wurden rund 148.000 Passagiere befördert.
Bei einer Fahrzeit von rund 75 Minuten fährt der Twin City Liner bis zu dreimal täglich von der Schiffstation City am Schwedenplatz Richtung Bratislava ab. Kartenreservierungen und Fahrplanauskünfte unter der Telefonnummer +43 (0)1 904 88 80 bzw. unter www.twincityliner.com. Der Twin City Liner kann auch für Charterfahrten gebucht werden.

› zum Artikel

Zurück