Aktuelles

Aktuell

Im Zeitraffer

Alles Glück dieser Erde?

„Alles Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde!“ Ein bekannter Spruch, der aus dem Arabischen kommen soll, aber auch dem deutschen Pädagogen Friedrich von Bodenstedt zugerechnet wird. Und mit dienstlichen Pferderücken will Innenminister Herbert Kickl (FP) jetzt die Wiener beglücken. Die Idee ist nicht neu. Schon vor Jahren wurde über einen neuerlichen Einsatz einer berittenen Polizei spekuliert. Schließlich verschwanden die entsprechenden Vorschläge wieder in Schubladen. Es blieb dem gebürtigen Kärntner Minister vorbehalten, diesen Plan wieder aufzugreifen. Und schon gibt es heftige Debatten. Und zugeben – beide Seiten bringen nachvollziehbare Argumente vor. Ein Polizist auf einem Pferd wirkt optisch – wie Psychologen bestätigen – „eindrucksvoller“, als mehrere uniformierte Beamte und sogar ein Ordnungshüter mit seinem zähnefletschenden Hund.

› weiterlesen

Zurück