Aktuelles

La Bohème
© Jeff Davies

Aktuell | Kultur

Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker

Mozarts „La finta giardiniera“ am Programm.

Bereits zum vierten Mal organisiert die Sommerakademie der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker in Zusammenarbeit mit dem Masterstudium Oper der MUK, einem Unternehmen der Wien Holding, die Produktion einer Mozart-Oper. In diesem Jahr steht „La finta giardiniera“ am Programm.

Sängerinnen und Sänger – allesamt Studierende österreichischer Musikuniversitäten – präsentieren unter dem jungen Nachwuchsdirigenten Sándor Károlyi Mozarts „La finta giardiniera“ in halbszenischer Aufführung in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Diese Darbietung verlangt vom gesamten Ensemble einen besonderen kammermusikalischen Zugang beim Zusammenspiel.

Termin
Donnerstag, 26. September 2019, 19.30 Uhr im Mozart-Saal des Wiener Konzerthaus (Lothringerstraße 20, 1030 Wien)

Tickets
Tickets zum Preis von EUR 26,–/24,–/22,–/19,– sind unter der Telefonnummer 01/ 242002, per E-Mail an ticket@konzerthaus.at oder online unter www.konzerthaus.at erhältlich. Jugendliche bis 26 Jahre erhalten 50 Prozent Ermäßigung.

„La finta giardiniera“ ist bereits die vierte Produktion einer Mozart-Oper der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker in Zusammenarbeit mit der MUK.

› zum Artikel

Zurück